Klosterladen

Sehr geehrte Kunde,

Wir dürfen wieder für Sie öffnen, er freut uns!

Es gelten selbstverständlich nach wie vor die Regeln und das Hygienekonzept nach der CoronaVO und die, aus dem Bayrischen Freistaat hervorgegangene Beschlüsse.

Also zuerst Händedesinfizieren und FFP-2 Maske tragen bitte (Händedesinfektionsspender finden Sie im Eingang).

Der Klosterladen hat nur nach Terminvereinbarung auf.

In unserem Klosterladen darf nur Ein Kunde, d.h. eine Person, oder die Mitglieder eines Haushaltes rein, Kinder unter 14 Jahren zählen nicht.

Außer dem gelten diese Vorschriften ausschließlich bei 7-Tagen-Inzidenzwerte zwischen 50 und 100 für das Gesamtgebiet der Stadt Kaufbeuren.

Aber als Erstes gilt: wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Nach § 6 Abs. 1 CoronaVO sind wir allerdings verpflichtet, Ihre Daten zu erheben und zu speichern.

Datenschutz-Hinweise zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß der CoronaVO

Verantwortliche Stelle: Abtei St. Severin, Eichwald 5-7, 87600 Kaufbeuren

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragte*r: Br. Maximilien Cain OPR

Zu Zwecken der Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen gegenüber den zuständigen Behörden erheben und speichern wir folgende Daten von Ihnen:

  • Vor- und Nachname,
  • Anschrift,
  • Datum und Zeitraum der Anwesenheit und,
  • soweit vorhanden: Telefonnummer

Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) i.V.m. § 6 Abs. 1 CoronaVO (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2) in ihrer aktuellen Version.

Im Falle eines konkreten Infektionsverdachtes sind die zuständigen Behörden nach dem Bundes-infektionsschutzgesetz Empfänger dieser Daten.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vier Wochen nach Erhalt gelöscht.

Zur Angabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie nicht verpflichtet. Eine Prüfung erfolgt nur auf Vollständigkeit und bei handschriftlicher Angabe auf Leserlichkeit. Bei offensichtlich unrichtigen (klar erkennbare Fantasienamen) oder unvollständigen Daten müssen wir nachfragen. Sollten Sie uns Ihre Kontaktdaten allerdings nicht oder unvollständig oder unleserlich oder klar erkennbar unrichtig zur Verfügung stellen, müssen wir Sie vom Besuch oder der Nutzung unseres Betriebes ausschließen.

Hinweis auf Betroffenenrechte:

Sie haben nach der DS-GVO folgende Rechte: Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten; Berichtigung, wenn die Daten falsch sind oder Einschränkung unserer Verarbeitung; Löschung, sofern wir nicht mehr zur Speicherung verpflichtet sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten nicht ordnungsgemäß verarbeiten, steht Ihnen außerdem ein Beschwerderecht beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Bayern:

Postfach 22 12 19, 80502 München, Wagmüllerstrasse 18, 80538 München (Tel: 089 / 2126720) zu.

Unsere allgemeinen Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie auf unserer Homepage: www.abtei-st-severin.de/datenschutzerklarung

 

Sie können uns gerne auch in unserem Klosterladen besuchen, in dem wir neben unseren Eigenprodukten und unsern Büchern vom Port Royal Verlag auch noch viele andere gute Sachen haben, wie z.B. Produkte aus anderen Klöstern, Kreuze, Kerzen, Kräutertees, Kräuterbücher, geistliche Literatur, Devotionalien, etc.

Unsere Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag von 10 bis 12 Uhr, und von 14 bis 18 Uhr
und am Samstag von 10 bis 12 Uhr

Ökumenische Zisterzienserabtei St. Severin, Eichwald 5-7, 87600 Kaufbeuren.
Tel. 08341/9 08 24 90

 

Klosterladen der Abtei St. Severin

Klosterladen der Abtei St. Severin

Wenn Sie weiter weg wohnen können Sie unsere Produkte auch in unserem Onlineshop bestellen unter http://www.kloster-manufactur.de/
Unser Online-Shop hat für Sie die Produkte aus der Kloster-Manufactur der Abtei St. Severin, dazu weitere ausgewählte Sachen, und die Bücher unseres Port-Royal-Verlags.

Die Mönche der Abtei St. Severin stellen verschiedene Hautpflegeprodukte her wie Kräuterbalsame, Badesalze, Milchbäder. Das Kloster St. Severin ist die einzige klösterliche Seifenmanufactur in Deutschland. Es sind reine Pflanzenölpflegeseifen für den ganzen Körper. Wir verwenden nur hochwertige natürliche Rohstoffe, der Duft kommt durch rein pflanzliche ätherische Öle, auch die Färbung kommt rein durch Pflanzen. Wir verzichten auf alle chemischen Zusätze: es gibt bei uns keine Emulgatoren, keine Konservierungsmittel, keine chemischen Duftstoffe.
Dazu gibt es selbst hergestellte Essige, verschiedene Gewürzmischungen und natürlich unseren Kloster-Kräuterlikör.
Neben den Eigenprodukten finden Sie hier auch einige ausgewählte Produkte, die wir auch in unserem Klosterladen führen.

Die Bücher im Port Royal Verlag sind: geistliche Literatur, Kräuterbücher, Kräuterkochbücher, kirchliche und theologische Bücher, und weiteres.

Wir leben als Zisterzienser nach der Regel des Heiligen Benedikt von Nursia, die zusammengefasst lautet “ora, lege et labora”, also “bete, lese und arbeite”. Wir verdienen unseren Lebensunterhalt (Gebäudemiete/-pacht, Steuern, Versicherungen, Nebenkosten, etc.) durch unsere Arbeit und versuchen, autark zu leben. Ein besonderes Anliegen ist uns als christliche Mönche die Bewahrung der Schöpfung, also Nachhaltigkeit. Alle unsere Produkte sind rein natürlich, ohne Chemie. Auch die Verpackungen können wiederverwertet werden.