Am 21.09. und 22.09.2013 waren wir wieder auf dem Klostermarkt Walkenried

Kaufbeuren/Walkenried – Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. September 2013 waren einige der Mönche der Abtei St. Severin wieder mit einem Stand mit unseren selbst hergestellten Klosterprodukten wie Pflanzenöl-Pflege-Seifen (wir sind die einzige deutsche klösterliche Seifenmanufactur), Kräuterbalsame für die Haut, Klosterlikör, Starkbieressig, Badesalze, etc. (zum Online-Shop, zur Bestellliste) und auch mit unseren Büchern im Port Royal Verlag auf dem Klostermarkt in Walkenried vertreten, im ehemaligen Kloster, das jetzt Museum ist. Rund 30 Abteien, Stifte und Klöster boten ihre Waren an. Auch unsere Filiatur St. Andreas / Brunnenhof aus Ebenweiler war mit einem Stand vertreten. Nachdem das Kloster Schlierbach aus Österreich ausgefallen ist wegen Motorschaden, wurde uns die angrenzende Bude angeboten. Unsere Brüder vom Brunnenhof nahmen dieses Angebot gerne an. Die Fotos hat unser Bruder Georg gemacht.

Bruder Maximilien in unserer Bude auf dem Klostermarkt WalkenriedBruder Maximilien in unserer Bude auf dem Klostermarkt Walkenried

Links die Bude der Abtei St. Severin, rechts von unserer Filiatur BrunnenhofLinks die Bude der Abtei St. Severin, rechts von unserer Filiatur Brunnenhof

Nachbericht unter http://www.kloster-walkenried.de/index.php?sPage=3

This entry was posted in Artikel zum Kloster St. Severin, Eigene Kloster-Produkte / Klosterladen, Vergangene Veranstaltungen / Märkte / Feste and tagged , , , . Bookmark the permalink.