Neuer Abt der Abtei St. Severin und des Ordens von Port Royal ist Pater Michael Maier OPR

Am Samstag 02.02.2013 war nicht nur das Requiem für den verstorbenen Abt Klaus Schlapps OPR, sondern – da alle wahlberechtigten Mitglieder gekommen waren – auch gleich die Wahl des neuen Abtes der Abtei St. Severin und des Ordens von Port Royal. Es erfolgte eine geheime Wahl, wobei jeder Wahlberechtigte seinen Wahlschein auf dem Altar der Hauskapelle ablegte.

Pater Michael Maier OPR – der bisherige Prior und Stellvertreter von Abt Klaus – wurde zum neuen Abt Der Abtei St. Severin und des Ordens von Port Royal gewählt.

Abt Michael ernannte, da er als Solitaire außerhalb des Klosters lebt, Bruder Johannes Estner OPR – der ja vor Ort im Kloster lebt – zum Prior der Abtei St. Severin, und zum Prior des Ordens von Port Royal ernannte er Pater Gerhard Seidler OPR von der Filiatur St. Andreas, Brunnenhof in Ebenweiler.

Am Sonntag, 03.03.2013 wird um 11 Uhr im Kloster St. Severin die Abtsbenediktion durch Bischof Dr. Roald Nicolaj Flemestad stattfinden.

This entry was posted in Artikel zum Kloster St. Severin, Artikel zum Orden von Port Royal. Bookmark the permalink.