Oblation von acht Regularoblaten im Kloster St. Severin am 18.11.2012

Am Sonntag, 18.11.2012 nahm Pater Michael Maier OPR acht Regularoblaten in den Orden von Port Royal auf, sieben davon aus Polen, einer aus Deutschland.
Nach der Oblation luden die Mönche vom Kloster St. Severin im Kaufbeurer Eichwald alle zum Mittagessen ein.

This entry was posted in Artikel zum Kloster St. Severin, Artikel zum Orden von Port Royal, Gottesdienste, Vergangene Veranstaltungen / Märkte / Feste and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.