Am 7.8.2012 waren 43 Landfrauen zu Besuch, und Pater Klaus hielt Kräuterführung

Am 7.8.2012 waren 43 Landfrauen aus dem Kemptener Raum zu Besuch im Kloster St. Severin im Kaufbeurer Eichwald. Nach einer Stärkung mit Kaffee und selbstgebackenem Zopf führte Pater Klaus Schlapps OPR die interessierten Landfrauen durch den Klosterkräutergarten der Abtei St. Severin und stellte viele der rund 400 Heilkräuter vor.

Pater Klaus bei der Kräuterführung mit der LandfrauengruppePater Klaus bei der Kräuterführung mit der Landfrauengruppe im Kräutergarten des Klosters Sankt Severin

This entry was posted in Artikel zum Kloster St. Severin, Vergangene Veranstaltungen / Märkte / Feste and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.