Von was lebt ihr Mönche im Kloster eigentlich?

Wie auch in den meisten anderen Klöstern leben wir Mönche von unserer Hände Arbeit – wie es die Regel des Heiligen Benedikt verlangt. Zisterzienser sind ja reformierte Benediktiner und so leben wir als ökumenische Zisterzienser nach der Regel des Heiligen Benedikt. Wir stellen verschiedene Kloster-/Natur-/Kräuterprodukte wie Kräuterbalsame, Badesalze, Kräuterlikör etc. her. Wir sind die einzige klösterliche Seifensiederei in Deutschland, in der wir reine Naturpflegeseifen herstellen. Unsere Produkte erhalten Sie bei uns im Klosterladen, Sie können diese auch bestellen über unsere Bestell-Liste, Sie bekommen unsere Klosterprodukte auch in vielen anderen Klosterläden in ganz Deutschland und können sie auch über manufactum – Gutes aus Klöstern bestellen (unter “Suchen” “Leinauer” eingeben) oder in den manufactum-Läden (in verschiedenen Großstädten) kaufen.

Da Klöster keine Zuschüsse von der Kirche oder der öffentlichen Hand bekommen (Klöster bekommen auch nichts von der Kirchensteuer), müssen sie sich ihren Lebensunterhalt selbst verdienen, denn es fallen bei uns z.B. monatliche Pachtzahlungen für Gebäude und Grundstück, Heizmaterial, Strom, Wasser, Müll, Erhalt der Gebäude und des Grundes, Versicherungen, Steuern, Lebensmittel… an. Viele unserer Arbeitsstunden sind aber ehrenamtlich und unbezahlt (z.B. für die Hilfsprojekte, für die humanitären Projekte…).

Wir betreiben – neben der Herstellung unserer Produkte – auch ein Bildungswerk, in dem unter anderem Kurse über Heilkräuter, Klosterheilkunde, Workshops und Wildkräuterführungen übers ganze Jahr angeboten werden, auch Kurse speziell für Heilpraktiker.
Daneben gibt es in unserem Bildungswerk auch Kunstkurse, also Aquarellmalerei, Acrylmalerei, Ölmalerei und Zeichnen. Dazu haben wir auch das entsprechende Malmaterial im Angebot.

This entry was posted in Artikel zum Kloster St. Severin, Eigene Kloster-Produkte / Klosterladen, FAQ - Häufig gestellte Fragen. Bookmark the permalink.

One Response to Von was lebt ihr Mönche im Kloster eigentlich?

  1. Conrad says:

    Super Post.Habe ein paar schöne Denkanstoesse gekriegt. Warte auf neue Posts zum Thema.

Comments are closed.