Gott wirken lassen

Gott will nicht das gehetzte Treiben eines Verzweifelten, sondern er will, dass wir Ihm vertrauensvoll dienen wie ein Kind, das sich geliebt weiss.

Wir wollen immer alles selbst machen und kontrollieren, anstatt auch mal Gott wirken zu lassen. Er wird uns nicht unsere eigenen Wünsche erfüllen, aber er wird uns mehr geben, als wir uns jemals erträumten. Er hat aber auch nicht gesagt, dass dieser Weg leicht ist. Der Lohn ist der innere Friede.

This entry was posted in Gedanken, Gebete, Impulse and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.