Peru-Container versandt

Am Montag, 25.07.2011 haben wir von der Peruhilfe Santa Rosa unter der Trägerschaft der Abtei St. Severin in Kaufbeuren wieder einen Hilfsgüter-Container mit 19 Tonnen an Altkleidung, Babynahrung, Spielsachen, etc. auf die Reise nach Peru geschickt. Mit Hilfe von zahlreichen Helfern und Spendern konnte der Hilfsgütercontainer nun zum zehnten Mal von der Peruhilfe Santa Rosa realisiert werden. Es ist jedes Mal eine riesige Kraftanstrengung für die Helfer, den Container mit über 1.000 Bananenkisten zu beladen und dabei noch jeden kleinsten Spalt auszustopfen, damit die kostbare Fracht nicht ins Wanken kommt. Aber dieser Aufwand wird belohnt, denn es ist sichergestellt, dass die Spenden auch bei den Ärmsten in den Wüstensiedlungen um Lima sowie im Andenhochland ankommen, wo Hilfe so dringend notwendig ist. Wir danken allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern herzlich für ihren Einsatz, auch allen Spenderinnen und Spendern.

This entry was posted in Artikel zum Kloster St. Severin, Peruhilfe Santa Rosa and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.